Karnevalsverein Rheinbischofsheim

Herzlich willkommen…

… auf der Internetseite des Karnevalsverein Rheinbischofsheim e.V. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Bischemer Fasnacht sowie die Entstehung des Karnevalsvereins. Wir präsentieren Ihnen die aktuellen Nachrichten und Ereignisse rund um den Verein und die Bischemer Fasnacht. Genießen Sie auch die vielen schönen und tollen Bilder von uns und der Fasnacht.

Wir wünschen Ihnen hierbei viel Spaß und viel Vergnügen.
Ihr Karnevalsverein Rheinbischofsheim e.V.

Geschichte & Werdegang

Der Karnevalsverein Rheinbischofsheim e.V wurde im Jahre 1969 ins Vereinsregister eingetragen und kann auf ein über 33-jähriges Bestehen zurückblicken.
Die Fastnacht in Rheinbischofsheim als solche läßt sich allerdings hier im Ort ca. 60 Jahre zurückverfolgen, sodass wir uns in Zeitrechnung in den goldenen 20-iger wiederfinden. Aus dieser Zeit liegen uns auch Bilder vor, die dem Verein von Fritz Rist zur Verfügung gestellt wurden.
Die Fasnachtsaktivitäten in jener Zeit gingen, wie die mündliche Überlieferung berichtet, von den einheimischen Vereinen und den damals dazugehörenden Vereinslokalen aus. Es wurden bereits Umzüge veranstaltet, das sogenannte Eierbetteln durchgeführt und Dorfgeschehnisse zum Besten gegeben. Die Motive für die Umzugwagen wurden von Vereinslokalen zusammengestellt und der Wagenbau wurde durch den Wirt des jeweiligen Lokals auch mitfinanziert.
Jeder Verein war selbstständig darauf bedacht, mit dem schönsten Wagen am Umzug mitzufahren.
So richtig organisiert wurde das fasnachtliche Treiben erst nach dem zweiten Weltkrieg durch den sogenannten Elferrat. Dieser hatte damals allerdings noch keinen Vereinscharakter. Man erzählt sich auch, dass bereits vor dem zweiten Weltkrieg ein Elferrat bestanden haben sollte, dies ist ab 1935 belegt worden.